Alps Alpine und Immersion Corporation schließen Kooperationsvereinbarung

7th October 2019
Posted By : Victoria Chercasova
Alps Alpine und Immersion Corporation schließen Kooperationsvereinbarung

Alps Alpine, ein Hersteller von hochwertigen Elektronikprodukten, und die Immersion Corporation (San Jose, Kalifornien, USA), ein führender Entwickler und Lizenzgeber von Touch-Feedback-Technologie, haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Der im September 2019 unterzeichnete Vertrag bezieht sich auf die Produktentwicklung mit HAPTIC-Technologie.

Alps Alpine hat im Jahr 2000 mit Immersion einen Lizenzvertrag über die Touch-Feedback-Technologie für Eingabegeräte im Automobilbereich geschlossen und seitdem eine Vielzahl von Produkten entwickelt, hergestellt und vermarktet. Im Rahmen der neuen Kooperationsvereinbarung werden die beiden Unternehmen gemeinsam innovative Produkte mit besserer Bedienbarkeit und einer größeren Vielfalt entwickeln. Dazu kombinieren sie die Mensch-Maschine-Schnittstellen- (HMI) Technologie von Alps Alpine in den Bereichen Touch-Eingabe, Beleuchtung, Grafik und Sound mit den fortschrittlichen Software- und Steuerungsalgorithmen sowie anderem Know-how von Immersion.

Durch die engere Zusammenarbeit mit Immersion strebt Alps Alpine entscheidende Fortschritte bei der Verbesserung des Nutzererlebnisses in Automobilen der nächsten Generation sowie bei neuartigen Diensten in den Bereichen Fahrzeugvernetzung, autonomes Fahren, Sharing und Services, Elektrofahrzeuge und Mobility-as-a-Service (MaaS) an. Dieser Schritt wird auch den weiteren Ausbau des Produktportfolios vorantreiben, der sich aus Synergien im Rahmen der Geschäftsintegration ergibt.

Die Immersion Corporation (NASDAQ: IMMR) ist der führende Innovator der Touch-Feedback-Technologie, auch bekannt als Haptik. Das Unternehmen bietet Technologielösungen für immersive und realistische Erlebnisse, die die digitale Interaktion verbessern, indem sie den Tastsinn der Nutzer fördern. Die Technologie von Immersion wurde in mehr als drei Milliarden digitalen Geräten eingesetzt. Sie bietet Haptik in mobilen, Fahrzeug-, Gaming-, medizinischen und Konsumelektronik-Anwendungen. Der Hauptsitz von Immersion befindet sich in San Jose, Kalifornien. 

Alps Alpine Co., Ltd. Am 1. Januar 2019 haben Alps Electric Co., Ltd. und Alpine Electronics, Inc. ihre Geschäfte integriert und als Alps Alpine Co., Ltd. mit 42.289 Mitarbeitern neu gestartet. Alps Alpine wird kontinuierlich Synergien schaffen, indem sie die Vorteile der beiden Unternehmen in den Bereichen Core Devices, System Design und Softwareentwicklung nutzt.

Das neue Unternehmen ist bestrebt, seinen eigenen einzigartigen Wert nicht nur für den Automobilmarkt, sondern auch für mobile Geräte und Unterhaltungselektronik sowie für neue Branchen wie Energie, Gesundheitswesen und Industrie zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.alpsalpine.com

Alps Electric Europe GmbH, Tochterunternehmen der Alps Alpine Co., Ltd., wurde 1979 gegründet. Seit 2013 hat das europäische Head Office seinen Sitz in München. Hier arbeitet ein Team von Spezialisten aus Verkauf, Marketing und Produktingenieuren. Von München aus werden die Aktivitäten der Niederlassungen in Düsseldorf, Paris, Milton Keynes, Göteborg und des Vertriebsbüros in Mailand koordiniert.





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

Hotspots Specials 2019
24th October 2019
Germany Böblingen, Germany
IoT Solutions World Congress 2019
29th October 2019
Spain Barcelona
Maintec 2019
30th October 2019
United Kingdom NEC, Birmingham
NOAH Conference 2019
30th October 2019
United Kingdom Old Billingsgate, London
productronica 2019
12th November 2019
Germany Messe München