Anritsu Erfolgreich getesteter Empfänger mit DesignWare IP von Synopsys

22nd July 2019
Posted By : Victoria Chercasova
Anritsu Erfolgreich getesteter Empfänger mit DesignWare IP von Synopsys

Anritsu hat während der PCI-SIG Developers Conference vom 18. bis 19. Juni 2019 in Santa Clara (Kalifornien) mit seinem Signalqualitätsanalysator-R MP1900A, einem Hochleistungs-Bitfehlerratentester (BERT) und zusammen mit Synopsys' DesignWare IP für PCI Express 5.0 die neueste PCI Express (PCIe) 5.0 – Technologie erfolgreich präsentiertdem.

Die Demo zeigte, wie sich mit dem MP1900A und 5.0-Compliance-Board gestresste Signale erzeugen und störungsbedingte Eingangscharakteristika des Empfängers mithilfe von spezifischen 5.0-Pattern auswerten lassen. 

Die kürzlich veröffentlichte PCIe-5.0-Spezifikation mit Geschwindigkeiten von 32 GT/s erfordert neue Messgeräte, welche PCIe 5.0- Pattern und Crosstalk-Tests unterstützen. Der MP1900A liefert dabei hochwertige Signale für PCIe-5.0-Pattern, bietet Mehrkanal-Erweiterbarkeit für Crosstalk-Tests und lässt sich damit problemlos von PCIe 4.0 mit 16 GT/s auf PCIe 5.0 mit 32 GT/s erweitern.

Marktführend bei den ersten PCIe-5.0-Tests, unterstützt der MP1900A BERT auch weitere Highspeed-Busschnittstellen wie Thunderbolt und USB 3.2 sowie 400G-Ethernet-Kommunikationsschnittstellen der nächsten Generation. Synopsys‘ DesignWare IP für PCIe besteht aus Halbleiter-Controllern, PHYs und Verifizierungs-IP, die alle erforderlichen Funktionen der PCIe-5.0-, 4.0-, 3.1-, 2.1-, 1.1- und PIPE-Spezifikationen unterstützen.

 





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

Girls in Tech | Catalyst | 2019
4th September 2019
United Kingdom The Brewery, London
DSEI 2019
10th September 2019
United Kingdom EXCEL, London
EMO Hannover 2019
16th September 2019
Germany Hannover
Women in Tech Festival 2019
17th September 2019
United Kingdom The Brewery, London
European Microwave Week 2019
29th September 2019
France Porte De Versailles Paris