Die Unterstützung von Standards für Funktionale Sicherheit in Embedded-Entwicklungstools

23rd April 2019
Posted By : Victoria Chercasova
Die Unterstützung von Standards für Funktionale Sicherheit in Embedded-Entwicklungstools

IAR Systems, der zukunftssichere Anbieter von Software-Tools und -Services für die Embedded-Entwicklung, hat die Functional-Safety-Versionen der führenden Embedded-Entwicklungs-Toolchain IAR Embedded Workbench um neue Zertifizierungen für funktionale Sicherheit erweitert. 

Die aktualisierten Zertifikate ergänzen die Norm EN 50657:2017 „Bahnanwendungen - Anwendungen für Schienenfahrzeuge - Software für Schienenfahrzeuge“ sowie eine spätere Überarbeitung das Standards ISO 26262:2018 „Straßenfahrzeuge - Funktionale Sicherheit“.

Funktionale Sicherheit ist eines der wichtigsten Merkmale vieler Embedded-Systeme, deshalb müssen Entwicklungswerkzeuge als integraler Bestandteil der Systemzertifizierung betrachtet werden. Der Nachweis der Konformität der Werkzeuge erhöht die Kosten und die Entwicklungszeit. Um dieses Problem zu lösen, bietet IAR Systems zertifizierte Versionen der kompletten Compiler- und Debugger-Toolchain IAR Embedded Workbench für Arm, Renesas RX, Renesas RL78 und Renesas RH850.

Die Build-Chain der IAR Embedded Workbench für Arm, RX, RL78 und RH850 wurden entsprechend den Anforderungen des internationalen Dachstandards für funktionale Sicherheit IEC 61508, dem Standard für sicherheitsrelevante Systeme im Automobilbereich ISO 26262 sowie der europäischen Eisenbahnnormen EN 50128 und EN 50657 geprüft und zugelassen. Für Arm, RX und RL78 umfasst die Zertifizierung auch die IEC 62304, die Anforderungen für Medizinprodukte-Software definiert. Die von IAR Systems integrierten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und das beigefügte Sicherheitshandbuch ermöglichen es Anwendungsentwicklern, die Werkzeuge in der sicherheitsbezogenen Softwareentwicklung für jeden Safety Integrity Level (SIL) nach IEC 61508 und jeden Automotive Safety Integrity Level (ASIL) nach ISO 26262 einzusetzen. Die IAR Embedded ist zertifiziert von TÜV SÜD.

Die IAR Embedded Workbench bietet eine komplette integrierte Entwicklungsumgebung mit dem IAR C/C++ Compiler und dem C-SPY Debugger. Die Codeanalysetools C-RUN und C-STAT ergänzen die statische Analyse sowie Laufzeitanalyse und ermöglichen eine vollständige Codekontrolle über den gesamten Entwicklungszyklus. Dank der vollständigen Integration der Tools in die integrierte Entwicklungsumgebung der IAR Embedded Workbench sind Entwickler mit der Analyse schnell einsatzbereit.

IAR Systems bietet auch einen Functional Safety Support und Update-Vertrag mit Unterstützung für die erworbene Version für die Vertragslaufzeit. Neben der technischen Unterstützung umfasst der Support den Zugriff auf validierte Servicepakete und regelmäßige Reports zu bekannten Abweichungen und Probleme. 





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

European Microwave Week 2019
29th September 2019
France Porte De Versailles Paris
HETT 2019
1st October 2019
United Kingdom EXCEL, London
World Summit AI 2019
9th October 2019
Netherlands Taets Park, Amsterdam
New Scientist Live 2019
10th October 2019
United Kingdom ExCeL, London
GIANT Health Event 2019
15th October 2019
United Kingdom Chelsea Football Club Stadium, London