Silicon Labs Präsentiert Den Branchenweit Hochleistungsfähigsten Empfänger-Ic Für Autoradios

16th September 2014
Posted By : Jacqueline Regnier
Silicon Labs Präsentiert Den Branchenweit Hochleistungsfähigsten Empfänger-Ic Für Autoradios

Silicon Labs stellt eine fortschrittliche Automotive-Tuner-IC-Familie für optimale AM/FM-(MW/UKW-) und HD-Radio/DAB/DMB-(Digitalradio-)Leistung in anspruchsvollen Autoradio-Systemen vor. Die Si4790x-Tuner setzen neue Maßstäbe bei der Empfangsleistung und ermöglichen niedrigste Systemkosten. Die Tuner bieten zudem hohe Flexibilität und Skalierbarkeit für Tier-1-Zulieferer im Bereich Automotive-Infotainment sowie für Aftermarket-Autoradiohersteller weltweit.

Die Si4790x-Serie basiert auf Silicon Labs’ patentierter Digitalarchitektur mit niedriger Zwischenfrequenz (Low-IF) und HF-Schaltkreisen in CMOS-Technologie, die vor über zwölf Jahren erstmals eingeführt wurde. Silicon Labs stellte seine ersten Single-Chip Rundfunk-Audio-ICs vor etwa zehn Jahren vor und definierte damals das Design-in von AM/FM-Tuner-ICs in analoge Consumerelektronik neu. Mit dieser hochintegrierten Lösung konnte die Bauteilanzahl um mehr als 90 Prozent und der Platzbedarf der Leiterplatte um mehr als 60 Prozent verringert werden. Bis heute hat Silicon Labs mehr als 1,2 Mrd. „Radio-on-a-Chip“-ICs ausgeliefert. Die Einführung der Si4790x-Serie stellt nun den Höhepunkt mit den branchenweit fortschrittlichsten Automotive-Tuner-ICs dar.

Die hervorragende Linearität des im Si4790x integrierten HF-Frontends setzt zusammen mit umfassender AM/FM-Firmware, die auf einem integrierten Radio-DSP läuft, neue Maßstäbe bei wichtigen Autoradio-Merkmalen wie Empfindlichkeit bei schwachen Signalumgebungen, Selektivität in Gegenwart von Blockern und Immunität gegen Mehrwege-Fading und Verzerrungen.

Laut den Marktforschern von IHS Automotive wurden im Jahr 2013 weltweit an die 83 Mio. Fahrzeuge verkauft. Im Jahr 2014 soll dieser Wert auf 85 Mio. steigen. Viele dieser Fahrzeuge sind mit modernen Infotainment-Systemen mit mehreren Tuner-ICs und Antennen ausgestattet, um FM-Phasendiversitätsempfang, RDS-Daten (Radio Data System) für Info-/Navigations-systeme und Digitalradio wie HD-Radio in den USA und DAB (Digital Audio Broadcast) in Europa zu unterstützen. Um den weltweiten Markt zu adressieren, unterstützt die Si4790x-Serie alle weltweiten Rundfunkbänder, einschließlich AM/FM (MW/UKW), Langwelle (LW), Kurzwelle (KW), NOAA-Wetterband, FM-RDS-Dekodierung und AM/FM-HD-Radio sowie DAB-Empfang (Band-III und L-Band).

Die skalierbare Architektur der Tuner eignet sich sehr gut für den weltweiten Automotive-Markt und ermöglicht optimierte Systemkonfigurationen, die den speziellen Anforderungen der Automotive-OEMs in den jeweiligen Ländern entsprechen. Mit der Si4790x-Serie können
Tier-1-Zulieferer ihre Investitionen in Forschung und Entwicklung optimal umsetzen, da verschiedene Produktsegmente bedient werden: eine modulare Architektur deckt kostengünstige Single-Tuner-Designs bis hin zu hochwertigen Multi-Tuner-Systemen ab. Alle Tuner-ICs der Si4790x-Serie teilen sich die gleiche Programmschnittstelle (API; Application Programming Interface). Entwickler von Infotainment-Systemen können daher die gleiche Software für verschiedene Produktlinien und Marktsegmente wiederverwenden.

Die hohe Integration der Si4790x-ICs auf einem Chip sorgt für einen wesentlich geringeren Platzbedarf der Leiterplatte, verringert den Bauteileaufwand und senkt somit die Gesamtsystemkosten. Die Tuner enthalten aktive Loop-Through-Buffer für alle Radiobänder, was externe aktive Splitter erübrigt. Diese integrierten Puffer vereinfachen das Frontend-HF-Design und senken die Kosten weiter.

„Die Si4790x-Tuner ICs setzen einen neuen Standard beim Radioempfang im Auto sowie bei der HF-Performance“, so James Stansberry, Senior Vice President und General Manager Internet of Things and Broadcast Products bei Silicon Labs. „Als global einsetzbare Lösung für Autoradios unterstützt die Si4790x-Serie alle großen Rundfunkstandards weltweit, und unsere skalierbare Architektur ermöglicht den Herstellern von Infotainment-Systemen, ihre Investitionen über verschiedene Produktlinien – von kostengünstigen Audioradios bis hin zu hochmodernen Multi-Tuner-/Mehrantennen-Radios – zu nutzen.“

Preis und Verfügbarkeit
Muster der Si4790x Automotive-Tuner-ICs sind ab sofort erhältlich. Um die Entwicklung Si4790x-basierter Systeme zu beschleunigen, steht das Evaluierungskit Si4791-3T1A-EVB zum Preis von 1495 US-$ zur Verfügung. Preise für die Si4790x-Serie sind über Silicon Labs’ Vertrieb vor Ort oder über einen autorisierten Distributor abrufbar.





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

Girls in Tech | Catalyst | 2019
4th September 2019
United Kingdom The Brewery, London
DSEI 2019
10th September 2019
United Kingdom EXCEL, London
EMO Hannover 2019
16th September 2019
Germany Hannover
Women in Tech Festival 2019
17th September 2019
United Kingdom The Brewery, London
European Microwave Week 2019
29th September 2019
France Porte De Versailles Paris