Nass-Standkondensatoren bieten Zuverlässigkeit für industrielle Anwendungen

17th January 2018
Source: Vishay
Posted By : Lanna Cooper
Nass-Standkondensatoren bieten Zuverlässigkeit für industrielle Anwendungen

Vishay Intertechnology präsentiert eine neue Serie von hermetisch dichten, für Betriebstemperaturen bis +200°C spezifizierten HI-TMP-Nasstantal-Kondensatoren im Tantalgehäuse. Die neuen, axial bedrahteten Kondensatoren der Serie T34 zeichnen sich durch erhöhte Stoß- und Vibrationsfestigkeit sowie längere Lebensdauer aus. Dadurch eignen sie sich bestens für anspruchsvolle Industrieanwendungen und bei der Erdölförderung.

Zu den Features dieser für Timing-, Filter-, Energiespeicher- und Hochleistungs-Pulsanwendungen optimierten Kondensatoren zählen eine hohe Vibrationsfestigkeit (80g Sinus; 54g Zufallsverteilung) und Stoßfestigkeit (500g) und eine entsprechend lange Lebensdauer von mindestens 1000 Stunden bei +200°C.

Die Serie T34 in den Gehäusegrößen A, B, C und D deckt den Kapazitätsbereich von 10μF bis 470μF ab, die Nennspannungen betragen 25VDC bis 125VDC, die Standard-Kapazitätstoleranz beträgt ±10% oder ±20%. Eine Erweiterung des Kapazitätsbereichs entsprechend der Serie 134D von Vishay ist bereits geplant.

Diese T34 Kondensatoren sind für den Betriebstemperaturbereich von –55°C bis +85°C (bis +200°C bei verminderter Betriebsspannung) spezifiziert und bieten geringe maximale ESR-Werte bis zu  0,75Ω bei 120Hz und +25°C. Sie sind RoHS-konform, halogenfrei und Vishay Green; erhältlich sind sie wahlweise mit bleifreien oder Zinn/Blei- (Sn/Pb) Anschlüssen.

Lieferbar sind die Kondensatoren der Serie T34 ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt zwölf Wochen.





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

Vietnam International Defense & Security Exhibition 2020
4th March 2020
Vietnam National Convention Center, Hanoi
The Sensor Show 2020
16th June 2020
Germany Messe Munich