IoT-Konnektivitäts-Portfolio halbiert Wi-Fi-Stromverbrauch

15th February 2019
Posted By : Victoria Chercasova
IoT-Konnektivitäts-Portfolio halbiert Wi-Fi-Stromverbrauch

Silicon Labs erweitert sein bahnbrechendes Wi-Fi-Portfolio an Modulen und Transceivern und ermöglicht es Entwicklern, Endknotenprodukte mit erstklassiger Energieeffizienz, überlegener HF-Blockierleistung und fortschrittlicher Sicherheit zu schaffen. Das Wireless Gecko-Portfolio wurde speziell für die Anforderungen von IoT-Anwendungen entwickelt und halbiert den Wi-Fi-Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Anbietern. 

Es bietet ideale Wi-Fi-Lösungen für stromempfindliche, vernetzte Produkte, einschließlich batteriebetriebener IP-Sicherheitskameras, Point-of-Sale-Scannern, Asset-Trackern sowie persönlicher medizinischer Geräte.

"Unser Wi-Fi-Portfolio ermöglicht IoT-Produktentwicklungen, die bisher nicht möglich waren", sagte Matt Johnson, Senior Vice President und General Manager für IoT-Produkte bei Silicon Labs. "IoT-Entwickler verfügen jetzt über eine Wi-Fi-Lösung, die wirklich für ihre Anwendungsanforderungen optimiert ist und ihre wichtigsten Anliegen in Bezug auf Leistung, HF-Leistung, Größe und Sicherheit berücksichtigt." 

Die halbe Leistung der vorhandenen Wi-Fi-Optionen: Die Kombination aus branchenführendem Sendestrom (TX: 138 mA), Empfangsstrom (RX: 48 mA) und Ruhestrom (<40 µA) ermöglicht erhebliche Stromsparvorteile für alle IoT-Anwendungsfälle. Hoher Durchsatz und weniger Rückübertragungen tragen dazu bei, den Stromverbrauch durch die Nutzung einer geringeren Kanalkapazität zu minimieren.

Sicherheit auf dem neuesten Stand der Technik: Das Wi-Fi-Portfolio bietet eine Reihe von integrierten Sicherheitsfunktionen zum Schutz von IoT-Produkten vor Online- und physischem Hacking, einschließlich Secure Boot mit Anti-Rollback, Secure Link und effizienten Implementierungen einer Verschlüsselung nach dem Industriestandard, zum Beispiel WPA3.

Hervorragende HF-Blockierleistung: Silicon Labs hat seine Wi-Fi-Geräte mit ausgezeichneter HF-Selektivität entwickelt, um Nachbarkanalrauschen zu unterdrücken und den Durchsatz sowie die Konnektivität in verkehrsreichen HF-Umgebungen wie Smart Homes mit zahlreichen angeschlossenen Geräten aufrechtzuerhalten. 

Einfaches Betriebssystem, Entwicklungs-Tools und einfache Zertifizierung: Gecko OS, ein optionales, funktionsreiches IoT-Betriebssystem, vereinfacht die Komplexität des Designs, so dass sich die IoT-Entwickler auf ihre Wi-Fi-Anwendungen konzentrieren können. Mit umfassenden Entwicklungs-Tools und einem Wireless Starter Kit mit Embedded- und Linux-Host-Treibern können Entwickler innerhalb weniger Minuten loslegen. Die Wi-Fi-Module sind für den weltweiten Einsatz vorzertifiziert, um Entwicklungszeit, Aufwand und Risiko zu reduzieren. 

Das umfassende und flexible Wi-Fi-Portfolio von Silicon Labs umfasst drei Bausteintypen: 

  •        Das Modul WGM160P – die neueste Ergänzung des Portfolios – erweitert die Entwicklungsmöglichkeiten und bietet eine einfachere Möglichkeit, Cloud-basierte IoT-Produkte zu erstellen, indem es einen integrierten Gecko-Mikrocontroller, Host-Unterstützung, integrierte Antenne, Vorzertifizierung, einen großen Speicher (2 MB Flash und 512K RAM) sowie umfangreiche Peripheriefunktionen wie Ethernet und kapazitiven Touch vereint.
  •        Das Modul WFM200 ist der kleinste vorzertifizierte Wi-Fi-System-in-Package (SiP)-Baustein mit integrierter Antenne und eignet sich daher hervorragend für platzkritische Anwendungen. Mit 105°C Temperaturunterstützung erschließt das Modul auch neue Industrie- und Außenanwendungen. 
  •        Das Transceiver-IC WF200 bietet eine kostengünstige Möglichkeit, bereits vorhandene High-Volume-Designs um Wi-Fi zu ergänzen; es funktioniert gut mit einer Vielzahl von Hosts (von 8-Bit- bis hin zu Linux-Prozessoren) und unterstützt die Antennendiversität.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Muster und Produktionsmengen des Transceivers WF200 im 4 mm x 4 mm QFN32-Gehäuse sind ab sofort verfügbar. Auch Muster des WFM200 in einem SiP-Modul von 6,5 mm x 6,5 mm sind ab sofort lieferbar, Produktionsmengen sind für Q2 2019 geplant. Muster der WGM160P in einem PCB-Modul sind ebenfalls ab sofort erhältlich; Produktionsmengen sind für Ende Februar geplant. Wegen der Produktpreise von WF200, WFM200 und WGM160P wenden Sie sich an Ihren lokalen Silicon Labs-Vertriebsmitarbeiter oder ihren autorisierten Distributor.

Downloads





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

Hotspots Specials 2019
24th October 2019
Germany Böblingen, Germany
IoT Solutions World Congress 2019
29th October 2019
Spain Barcelona
Maintec 2019
30th October 2019
United Kingdom NEC, Birmingham
NOAH Conference 2019
30th October 2019
United Kingdom Old Billingsgate, London
productronica 2019
12th November 2019
Germany Messe München