Wireless-Software von fördert IoT-Konnektivität

16th November 2017
Posted By : Lanna Cooper
Wireless-Software von fördert IoT-Konnektivität

 

Silicon Labs brachte eine neue dynamische Multiprotokoll-Software für sein Wireless Gecko System-on-Chip-(SoC-) und Modul-Portfolio auf den Markt. Sie ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb von ZigBee und Bluetooth Low Energy (BLE) auf einem einzigen SoC und vereint die wesentlichen Anwendungsvorteile beider Protokolle.

Diese Multiprotokoll-Lösung sorgt für eine erweiterte Funktionalität für IoT-(Internet of Things-)Anwendungen, ohne dass die zusätzliche Komplexität und die Hardwarekosten einer Zwei-Chip-Architektur in Kauf genommen werden müssen, wodurch die Materialkosten und die Abmessungen um bis 40 Prozent reduziert werden.

Die dynamische Multiprotokoll-Software versetzt User in die Lage, ZigBee-Mesh-Netzwerke direkt über Bluetooth mithilfe von Smartphone-Apps zu konfigurieren, zu aktualisieren, zu steuern und zu überwachen. Darüber hinaus erleichtert die Software auch die Bereitstellung einer skalierbaren, Standort-basierten Indoor-Service-Infrastruktur, indem ZigBee-basierte vernetzte Beleuchtungs- und Gebäudeautomatisierungssysteme um Bluetooth-Beacons ergänzt werden.

Dadurch, dass den ZigBee-Mesh-Netzwerken Bluetooth LE-Funktionen hinzugefügt werden, können Entwickler IoT-Anwendungen der nächsten Generation einfacher implementieren, verwenden und aktualisieren.

“Die Multiprotokoll-Technologie ist die Zukunft der drahtlosen Konnektivität für das Internet der Dinge. Mithilfe der Multiprotokoll-Software sowie den Wireless Gecko-SoCs von Silicon Labs kann Schneider Electric Produkte schaffen, die Bluetooth LE sowie eine Vielzahl von Mesh-Wireless-Standards zu unterstützen,” sagte Nico Jonkers, Senior Vice President des Geschäftsbereichs SmartSpace von Schneider Electric.

“Diese Flexibilität ermöglicht es Endverbrauchern und Installateuren, übliche Werkzeuge wie Smartphones und Tablets zur Interaktion mit vernetzten Geräten bei der Einrichtung und bei Updates einzusetzen und dabei die Integrität von ZigBee-Mesh-Netzwerken beizubehalten. Unser Smart-Home-Angebot "Wiser" nutzt diese Flexibilität von vollem Maße, um eine einfache Installation und ein robustes Mesh-Netzwerk zustande zu bringen.”

Zu Beispielen von Anwendungen, die von Silicon Labs’ Multiprotokoll-Software profitieren, zählen:

  • Smart Lighting – In der Wohnraumbeleuchtung können Verbraucher über Smartphone-Apps die Installation/Einrichtung von Geräten vereinfachen. Kommerzielle Beleuchtungssysteme, die auf ZigBee basieren, können erweitert werden, um Bluetooth-Funk zu übertragen und auf diese Weise Standort-bezogene Dienste in Innenräumen oder Asset-Tracking möglich zu machen. Installateure und Wartungs-Teams können ZigBee-Geräte in Betrieb nehmen, Software aktualisieren oder über ein Bluetooth-Smartphone oder Tablet Diagnosen an einem bestimmten Gerät durchzuführen. Endverbraucher können mit Smartphones Lichtgruppen regeln und Funksignale empfangen, welche die Navigation in Innenräumen erleichtern.
  • Smart Home – IoT- Produkte lassen sich an beliebte Heimautomatisierungs-Plattformen und Sprachassistenten anschließen, die ZigBee unterstützen, während sie gleichzeitig auch die direkte Konnektivität mit Smartphones zur einfachen Einrichtung sowie zur örtlichen Regelung und Überwachung unterstützen. Zum Beispiel kann von Ferne auf ein vernetztes Türschloss über das Mesh-Netzwerk zugegriffen und dieses über eine Smartphone-App entriegelt werden. Bluetooth-Funkfeuer, die einen Standort enthalten, lassen sich zur Verbesserung von Smartphone-Apps verwenden und stellen einen zusätzlichen Zusammenhang mit Automatisierungsanwendungen her.
  • Smart Building – Automatisierungssysteme für kommerzielle Gebäude, die mit ZigBee betrieben werden, können erweitert werden, so dass Mitarbeiter mithilfe von Bluetooth-fähigen Smartphones, Tablets oder Smart Tags mit ihnen in Verbindung treten können. Beispielsweise können sich vernetzte HVAC-Systeme (Heizung, Lüftung, Klimatechnik) automatisch entsprechend der Belegung oder den Benutzereinstellungen in Mitarbeiterprofilen angepasst werden. Die Multiprotokoll-Wireless-Technologie von Silicon Labs vereinfacht die Implementierung der Funkfeuer-Infrastruktur und verwandelt Gebäude in vernetzte, intelligente Räume.

“Bei Verwendung unserer Wireless Gecko-SoCs und Module mit dynamischer Multiprotokoll-Software können Entwickler vernetzte Geräte in intelligente Multifunktionsanwendungen umwandeln, welche die Automatisierung vorantreiben, die Akzeptanz intelligenter Geräte beschleunigen und Funktionen der nächsten Generationen für das IoT bereitstellen", sagte Daniel Cooley, Senior Vice President und General Manager für IoT-Produkte von Silicon Labs.

“Dadurch, dass Multiprotokoll-ZigBee- und Bluetooth-Konnektivität auf einem einzigen Chip zur Verfügung gestellt wird, werden außerdem die Entwicklungskosten gesenkt, die Software-Entwicklung wird vereinfacht, das Life-Cycle-Management verbessert und die Time-to-Market beschleunigt.”

Die dynamische Multiprotokoll-Software von Silicon Labs beruht auf hoch optimierten Drahtlos-Protokoll-Stacks sowie einem fortschrittlichen Funk-Scheduler, der auf dem Micrium-OS läuft.

Das Software-Entwicklungskit (SDK) ist in Simplicity Studio erhältlich und enthält eine vernetzte Beleuchtungs-Demo, die von ausgewählten Wireless Gecko-Starter-Kits und mobilen App-Referenz-Designs unterstützt wird.

Mit seiner 15-jährigen Erfahrung in der Mesh-Vernetzung sowie mehr als 100 Millionen im Einsatz befindlichen Knoten ist Silicon Labs führend bei der Markteinführung von fortschrittlichen Multiprotokoll-Wireless-Lösungen.

Zudem ist Silicon Labs auch einer der Marktführer in der Bluetooth-Innovation und liefert winzige Bluetooth-System-in-Package- (SiP-)Module sowie Multiprotokoll-SoCs, welche die Inbetriebnahme von Bluetooth LE sowie Bluetooth-Mesh-Konnektivität unterstützen.

Silicon Labs bietet umfassende Software-Tools und Stacks zur Vereinfachung der Entwicklung von Mesh-Netzwerken und von Bluetooth.





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

European Microwave Week 2019
29th September 2019
France Porte De Versailles Paris
HETT 2019
1st October 2019
United Kingdom EXCEL, London
World Summit AI 2019
9th October 2019
Netherlands Taets Park, Amsterdam
New Scientist Live 2019
10th October 2019
United Kingdom ExCeL, London
GIANT Health Event 2019
15th October 2019
United Kingdom Chelsea Football Club Stadium, London