Technische Sauberkeitsprüfung nach VDA/ISO bei ZESTRON

3rd September 2018
Posted By : Victoria Chercasova
Technische Sauberkeitsprüfung nach VDA/ISO bei ZESTRON

ZESTRON hat durch die Integration einer Partikelextraktions- und -analyseeinheit das Angebot in seinem Analytik-Zentrum in Ingolstadt durch ein wichtiges Verfahren erweitert. Interessierte Unternehmen können jetzt direkt bei ZESTRON ihre Baugruppen auf Partikelverunreinigungen gemäß VDA 19 sowie ISO 16232 untersuchen lassen.

 

Speziell in der Automobilindustrie sind Partikelverunreinigungen besonders im Fokus, da durch diese der Fertigungsprozess bzw. die Lebensdauer der elektronischen Baugruppen beeinträchtigt werden kann. Über die Partikelextraktion sowie -analyse kann die Partikelkontamination elektronischer Baugruppen sicher untersucht werden. Diese qualitative und quantitative Messung von Partikeln nach Art und Größenverteilung kann zur Bewertung des Ausfallrisikos von bestückten Leiterplatten herangezogen werden. Außerdem können durch dieses Verfahren Partikelverunreinigungen hinsichtlich ihres Einflusses auf die Schadensursache der Baugruppe bewertet werden.





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

Hotspots Specials 2019
24th October 2019
Germany Böblingen, Germany
IoT Solutions World Congress 2019
29th October 2019
Spain Barcelona
Maintec 2019
30th October 2019
United Kingdom NEC, Birmingham
NOAH Conference 2019
30th October 2019
United Kingdom Old Billingsgate, London
AI & Robotics Conference Expo 2019
31st October 2019
United Kingdom etc.venues, London