IBC 2017 - IZT präsentiert Lösungen für Digitalradiosysteme

3rd October 2017
Source: IZT GmbH
Posted By : Daisy Stapley-Bunten
IBC 2017 - IZT präsentiert Lösungen für Digitalradiosysteme

 

Die IZT GmbH demonstriert auf der diesjährigen International Broadcasting Convention (IBC) in Amsterdam vom 11. bis 15. September (Halle 8, Stand A.68) ihre neuesten Lösungen für Digitalradiosysteme zusammen mit leistungsfähigen Test- und Messprodukten. 

Dazu gehören Lösungen für Rundfunk-Infrastrukturen wie der IZT DAB/DRM ContentServer sowie das IZT DAB Archive, ein System zur Qualitätskontrolle und Langzeitarchivierung von DAB-Multiplex-Signalen. Mit der Signalgeneratorplattform IZT S1000/S1010 zeigt IZT zudem eine flexible HF-Testquelle, die die Modulation für mehrere Kommunikations- und Broadcast-Standards unterstützt. Weiterhin stellt die IZT GmbH den die kompakte Modulator-Plattform IZT T1000 für die Broadcast-Standards DAB und DVB-T/DVB-T2 vor.

Lösungen für IT-basierte Digitalradio-Head-Ends

Der IZT DAB/DRM ContentServer beinhaltet den Funktionsumfang einer DAB-Head-End in einem Gerät, einschließlich Audiocodierung, Handling von Datendiensten und Multiplexing sowie aller Konfigurations- und Monitoring-Funktionen. Das Software-System wird auf einem Standard-IT-Server installiert und kann problemlos als virtuelle Maschine in IT-Rechenzentren eingesetzt werden.

Darüber hinaus demonstriert das Unternehmen mit dem IZT DAB Archive eine umfassende Lösung für die Qualitätskontrolle und Langzeitarchivierung von DAB-Multiplexes. Das System bietet Funktionen zum Aufzeichnen und Analysieren des EDI/ETI-Signals, das an das DAB-Sendernetz übertragen wird. Ein Bibliotheksserver bietet Zugriff auf die Aufzeichnungen und Überwachungsdaten des DAB-Ensembles.

HF-Signalquelle mit verbesserter Unterstützung für Broadcast-Standards

Die Signalgeneratorplattform IZT S1000/S1010 ist eine flexible HF-Testquelle, die die Modulation für viele Kommunikations- und Broadcast-Standards wie DAB, DRM, HD Radio, Sirius XM und DVB-T/DVB-T2 unterstützt. Die IZT S1000/S1010 verfügt über 31 virtuelle Signalgeneratoren und zwei unabhängige HF-Ausgänge. Damit lassen sich eine Testumgebung mit mehreren gleichzeitigen Quellen simulieren und umfangreiche Setups ersetzen und gleichzeitig Zeitaufwand und Kosten reduzieren.

Mit dem neuen IZT T1000 Compact Broadcast Modulator stellt das Unternehmen zudem eine kompakte und kostengünstige Modulator-Plattform für die Broadcast-Standards DAB und DVB-T/DVB-T2 vor.

Über IZTDie Innovationszentrum für Telekommunikationstechnik GmbH IZT ist ein Spin-off der Fraunhofer-Gesellschaft, der 1997 aus dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen in Erlangen ausgegründet wurde. Schwerpunkt sind Entwicklung, Fertigung und Vertrieb kommerzieller Produkte aus den Bereichen Mess-, Prüf- und Informationstechnik sowie drahtlose Anwendungen und digitaler Rundfunk.

IZT ist spezialisiert auf modernste digitale Signalverarbeitung und FPGA-Design für Hochfrequenz- und Mikrowellentechnologie. Das Produktspektrum umfasst Geräte zur Signalerzeugung und Signalerfassung, Sender und Empfänger für digitale Rundfunksysteme, Richtfunksysteme und Kanalsimulatoren. Im Bereich hoher Signalbandbreiten und für Signalverarbeitung in Echtzeit bietet die IZT leistungsstarke Produkte und kundenspezifische Lösungen. Das Produkt- und Projektgeschäft wird vom Firmensitz in Erlangen geleitet. Der weltweite Vertrieb erfolgt in Zusammenarbeit mit den internationalen strategischen Partnern. Die IZT verfügt über ein ISO 9001:2008 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.

Weitere Informationen sind unter www.izt-labs.de zu finden.





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

Hotspots Specials 2019
24th October 2019
Germany Böblingen, Germany
IoT Solutions World Congress 2019
29th October 2019
Spain Barcelona
Maintec 2019
30th October 2019
United Kingdom NEC, Birmingham
NOAH Conference 2019
30th October 2019
United Kingdom Old Billingsgate, London
productronica 2019
12th November 2019
Germany Messe München