Maxim präsentiert leistungsstarke Analog-ICs auf der electronica 2018

9th November 2018
Posted By : Victoria Chercasova
Maxim präsentiert leistungsstarke Analog-ICs auf der electronica 2018

MÜNCHEN – Entwicklern, denen es darauf ankommt, mehr Effizienz und Leistung bei immer kompakteren elektronischen Systemen zu erzielen, stehen jetzt drei neue analoge Building-Block-ICs von Maxim Integrated Products, Inc. zur Verfügung. Der drahtlose Sub-1GHz-Transmitter MAX41464, der Backup-Leistungsregler MAX38888 und der 36-Volt-ORing-FET-Controller MAX16141 für Gebäudeautomation, Industrie, Automotive und tragbare Anwendungen werden auf der electronica 2018 vom 13. bis 16. November in München vorgestellt.

Systementwickler sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, die Systemeffizienz und -leistung ihrer Anwendung zu verbessern, die Akkulaufzeit zu verlängern, neue Funktionen hinzuzufügen und dabei den Formfaktor zu verkleinern und die Bauteilkosten zu reduzieren. Die neuesten Analog-ICs von Maxim zeigen die branchenführenden Eigenschaften, die den Entwicklern das Erreichen dieser Ziele erleichtern.

Branchenweit leistungsstärkster Sub-GHz FSK-Transmitter

Der MAX41464 ist ein Sub-1GHz FSK (Frequency-Shift Keying)-Transmitter mit der branchenweit höchsten Ausgangsleistung von +16 dBm für drahtlose Sensoren mit großer Reichweite, die in zahlreichen Anwendungen wie Gebäudeautomations- und Sicherheitssystemen eingesetzt werden. Der Transmitter, der mit einer einzigen Knopfzellenbatterie betrieben wird, verlängert die Lebensdauer der Batterie, indem er nur 12 mA Betriebsstrom aufnimmt, 30 Prozent weniger als der des nächsten Wettbewerbers. Der Transmitter ist über eine I²C-Schnittstelle voll programmierbar. Eine voreingestellte Frequenzmodus-Option mit einem einzelnen 16-MHz-Kristall macht eine Programmierung überflüssig und ermöglicht eine Eindrahtschnittstelle zu einem externen Mikrocontroller. Im voreingestellten Modus verfügt das Bauteil außerdem über eine automatische Abschaltung bei weniger als 20 nA Ruhestrom sowie einen Datenaktivitätsdetektor für das automatische Aufwachen. Sein weiter Frequenzsprung-Bereich von 300 MHz bis 960 MHz unterstützt den weltweiten Einsatz. Der IC kann in extremen Umgebungstemperaturbereichen von minus 40 Grad Celsius bis 105 Grad Celsius eingesetzt werden.

Backup aktivieren, unterbrechungsfreie Stromversorgung für systemkritische Anwendungen

Maxims Continua Backup-Leistungsregler-Familie setzt den Standard für Backup-Leistung in betriebskritischen Anwendungen. Die hochperformanten Regler laden eine Backup-Stromquelle, wie beispielsweise einen Superkondensator oder eine Kondensatorbank, in Sekundenschnelle auf, um kritische Systemkomponenten bei ausgeschalteter Primärversorgung mit Dauerstrom zu versorgen. Der reversible Buck-Boost-Regler MAX38888, das erste Mitglied der Continua-Familie, bietet einen industrieweit führenden Maximalwirkungsgrad von 95 Prozent. Im Buck-Modus mit einer Eingangsspannung von 2,5 bis 5 V lädt der MAX38888 einen Energiespeicher mit einem Spulenspitzenstrom von bis zu 500 mA. Bei Ausfall der Stromversorgung arbeitet der MAX38888 im Boost-Modus und liefert eine Ausgangsspannung von 2,5 bis 5 V mit bis zu 2,5 A Spulenspitzenstrom aus einem Energiespeicher, der bis zu 0,8 V entladen wird. In tragbaren Geräten, in denen die Batterie die Hauptstromquelle darstellt, verdoppelt der Baustein MAX38888 die Batterielebensdauer, da sein Ruhestrom im Bereitschaftsmodus bis zu 15 mal geringer ausfällt als bei Konkurrenzprodukten. MAX38888 ist in einer Größe von 38 mm² erhältlich, die 33 Prozent kleiner ist als vergleichbare Bauteile im Markt.

Verpolschutzbaustein für Automotive-Anwendungen

Der MAX16141 ist ein 36-V-ORing-FET-Controller mit Spannungsabschaltung und Strombegrenzung zum Schutz vor Überspannungs-, Unterspannungs-, Überstrom-, Rückstrom- und Übertemperaturbedingungen in automobilen Spannungsversorgungen, einschließlich Infotainment- und Fahrerassistenzsystemen (ADAS). Der Controller bietet eine vollständige Reihe von Systemschutzfunktionen und hat eine schnelle Reaktionszeit von 0,3 µs auf Verpolung, wodurch die Systemüberbrückungszeit und die Funktionalität während transienter Bedingungen im Automobilbereich erhöht werden. Durch die vollständige Deaktivierung des Systems wird ein Leckstrom vermieden und somit die Stromaufnahme durch aktive Schaltungsteile minimiert. Dadurch verringert der Controller die Gesamtsystemleistung und priorisiert die Motorstartleistung gegenüber allen anderen elektrischen Systemen.

Stellungnahmen

„Produktentwickler suchen nach Bausteinen, die innovative Funktionen für ihre Systeme der nächsten Generation unterstützen“, sagte Kevin Anderson, Senior Analyst bei IHS Markit. „Die Verbesserung der Systemeffizienz und die Reduzierung der Lösungsgröße sind oft entscheidend. Deshalb sind diese neuesten analogen ICs von Maxim hilfreich bei der Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte.“

„Maxim entwickelt leistungsstarke, universell einsetzbare analoge ICs, um unsere Kunden in ihrem permanenten Streben nach Innovation zu unterstützen“, erklärte Vickram Vathulya, Vice President der Core Products Group bei Maxim Integrated. „Von extrem niedrigem Stromverbrauch über lange Batterielaufzeiten und präzise Signalumwandlung bis hin zu robuster Konnektivität – wir erweitern die Grenzen von Technologie und Benutzerfreundlichkeit, damit Ingenieure ihre Produkte auf die nächsthöhere Stufe bringen können.“

Verfügbarkeit und Preise

  • Der MAX41464 ist für 0,68 US-Dollar (ab 1.000 Stück, FOB USA) auf der Website von Maxim sowie bei Vertragsdistributoren verfügbar.
  • Das MAX41464EVKIT# Evaluation Kit ist für 98,69 US-Dollar erhältlich.
  • Der MAX38888 ist für 2,98 US-Dollar (ab 1.000 Stück, FOB USA) auf der Website von Maxim sowie bei Vertragsdistributoren verfügbar.
  • Das MAX38888EVKIT# Evaluation Kit ist für 45 US-Dollar erhältlich.
  • Der MAX16141 ist für 2 US-Dollar (ab 1.000 Stück, FOB USA) auf der Website von Maxim sowie bei Vertragsdistributoren verfügbar. (Hinweis: Die Automotive-Version trägt in der Teilenummernnomenklatur ein /V.)
  • Das MAX16141EVKIT# Evaluation Kit ist für 68 US-Dollar erhältlich.

 

 

Downloads





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up