Rohde & Schwarz präsentiert Oszilloskope-Portfolio auf der PCIM 2017

Posted By : Barney Scott
Rohde & Schwarz präsentiert Oszilloskope-Portfolio auf der PCIM 2017

Ein Highlight am Rohde & Schwarz-Messestand auf der PCIM 2017 in Nürnberg ist das neue R&S RTB2000 Oszilloskop, das Einsteigermodell für Ausbildung, F&E und Produktion. Bereits ab € 1.250 erhältlich, bietet das Gerät Funktionen, die bislang nur bei deutlich kostspieligeren Oszilloskopen zur Verfügung standen. So verfügt es als erstes seiner Klasse über eine vertikale Auflösung von 10 Bit sowie einen Erfassungsspeicher von 10 MSample pro Kanal. 

Darüber hinaus beeindruckt das R&S RTB2000 durch seinen kapazitiven 10,1"-Touchscreen. Die Oszilloskope der R&S RTB2000-Serie sind wahlweise mit zwei oder vier Kanälen und Bandbreiten von 70, 100, 200 oder 300 MHz erhältlich.

Neue Messoptionen für schnelle serielle Schnittstellen

Die 6GHz-Modelle des extrem leistungsfähigen Laboroszilloskops R&S RTO2000 sind durch neue Messoptionen bestens gerüstet für Tests an schnellen Kommunikationsschnittstellen wie die 5 GBit/s-Schnittstellen SuperSpeed-USB und PCI Express (PCIe) 2.0. Hinzu kommt eine neue Lösung für USB Power Delivery (USB-PD). Außerdem unterstützt Rohde & Schwarz die Automobilindustrie mit der ersten 1000Base-T1 Compliance-Testlösung für das R&S RTO2000.

Kombiniert mit dem neuen modularen Tastkopfsystem R&S RT-ZM liefert Rohde & Schwarz eine technisch exzellente Lösung, um diese schnellen Signale einfach und präzise zu messen. Die Tastköpfe bieten eine maximale Bandbreite von bis zu 9 GHz, einen DC-Offset-Bereich von ± 16 V und die MultiMode-Funktion, die zwischen verschiedenen Messmodi bei gleicher Kontaktierung umschalten kann.

Lösungen für Power-Integrity-Messungen

Dank ihrer Fähigkeit für Multi-Domain-Anwendungen eignen sich die R&S RTO2000-Oszilloskope auch bestens für Applikationen im IoT-Umfeld, insbesondere für Power-Integrity-Messungen. Dieses Anwendungsfeld adressiert Rohde & Schwarz mit neuem Zubehör wie der R&S RT-ZPR20, einem hoch empfindlichen und äußerst rauscharmen Power-Rail-Tastkopf mit 2 GHz Bandbreite.

Handheld- und General Purpose Messgeräte

Rohde & Schwarz hat zudem seine Handheld-Messgeräte für den mobilen Einsatz bei Installations-, Service- und Wartungsarbeiten oder im Labor im Gepäck: Der R&S Scope Rider RTH ist ein robustes, tragbares Oszilloskop, das inzwischen acht Messgeräte in einem vereint und somit das vielseitigste seiner Klasse ist. Dank seines vollständig isolierten Geräteaufbaus erfüllt das Handheld die Messkategorie CAT IV und kann somit Messungen an der Quelle der Niederspannungsinstallation bis 600 V vornehmen. Mit dem R&S Spectrum Rider FPH ist ein Handheld-Spektrumanalysator dabei, der durch sein erstaunlich geringes Gewicht und eine lange Batterielaufzeit besticht. Er bietet eine solide HF-Performance und eine gute Messgenauigkeit bei einfacher Bedienung über große Tasten sowie Touchscreen.

Außerdem präsentiert sich die neue kompakte Stromversorgung R&S NGE100. Mit variabel schaltbaren Kanälen und vielfältigem Überlastschutz ist sie dank ihrer modernen Architektur besonders klein, kompakt und leise.

Diese und weitere Highlights aus dem Messtechnikportfolio präsentiert Rohde & Schwarz vom 16. bis 18. Mai 2017 auf der PCIM in Nürnberg in Halle 6, Stand 224.

Downloads





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

SPS IPC Drives 2018
27th November 2018
Germany Nuremberg
International Security Expo 2018
28th November 2018
United Kingdom London Olympia
The Security Event 2019
9th April 2019
United Kingdom NEC, Birmingham
Ceramics Expo 2019
29th April 2019
United States of America International Exposition Center (I-X Center)