Bluetooth-Module reduzieren Größe & Komplexität drahtloser Designs

Posted By : Barney Scott
Bluetooth-Module reduzieren Größe & Komplexität drahtloser Designs

Silicon Labs stellt ein voll integriertes, vorzertifiziertes Bluetooth-Modul vor, das eine optimale Kombination aus kleiner Stellfläche, einfacher Anwendung und geringem Stromverbrauch für Kurzstreckenfunkanwendungen bietet. Auf der Basis von Silicon Labs’ Blue Gecko Wireless SoC mit energieeffizienter Gecko MCU, bietet das Blue-Gecko-Modul BGM113 eine Bluetooth-4.1-konforme Datenanbindung bei kleiner Stellfläche.

Die Ausgangsleistung beträgt 3dBm für Anwendungen, die bis zu 50m Reichweite erfordern. Durch Silicon Labs’ umfassende Entwicklungssoftware, einschließlich dem Energy Profiler Tool, das die Batterielebensdauer verlängert, ist das BGM113-Modul die beste Wahl für platzbeschränkte und energieeffiziente Funkanwendungen wie Smartphone-Zubehör, Wearables für Sport und Fitness, funkbetriebene Türschlösser und Point-of-Sale-Einrichtungen.

Das Modul BGM113 vereint einen 2,4 GHz Blue Gecko Wireless SoC und eine hocheffiziente Chip-Antenne in einem kompletten, sofort einsetzbaren System. Die Module sind bereits mit dem Bluetooth-4.1-konformen Software-Stack von Silicon Labs ausgestattet und über Firmware-Upgrades im Feld aufrüstbar auf Bluetooth 4.2 und darüber hinaus. Das BGM113-Modul entlastet Entwickler um das komplexe HF-Design oder Protokollentscheidungen, damit sie sich auf ihre Endanwendung konzentrieren können. Als vorzertifizierte Lösung verringert das Modul den Zeitaufwand und die Risiken, die mit FCC/CE/IC-Zertifizierungen in Nordamerika und Europa sowie für Zertifizierungen in Japan und Südkorea einhergehen.

Das Modul ist platzkompatibel zu Silicon Labs’ populärem Bluetooth-Modul BLE113. Kunden können damit auf eine ARM Cortex-M4 Bluetooth-Plattform mit höherer Verarbeitungsleistung und geringerem Stromverbrauch übergehen und somit einen Pfad für Bluetooth 4.2 Upgrades legen. Das Modul BGM113 ergänzt auch Silicon Labs’ größeres und leistungsstärkeres Modul BGM113 und bietet Entwicklern die Flexibilität, Funkdesigns mit einer optimalen Kombination aus Kosten, Größe und Stromverbrauchsbudget bereitzustellen.

Silicon Labs’ Blue-Gecko-Module und SoCs bieten ähnliche technische Funktionen sowie die gleiche Software und die gleichen Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs). Diese Kompatibilität vereinfacht den Übergang von Modulen auf SoCs in Funkanwendungen – und das bei vollständiger Software-Wiederverwendung, minimalen Stückkosten und minimalem Aufwand bei der Softwareentwicklung.

„Wenn der Formfaktor und eine einfache Bluetooth-Entwicklung entscheidend sind, dann sind Silicon Labs’ neue Blue-Gecko-Module die richtige Wahl für Funkanwendungen“, erklärte Riku Mettälä, Senior Marketing Director Module Products bei Silicon Labs. „Gestützt durch unsere Entwicklungsumgebung Simplicity Studio bietet das vorzertifizierte Modul BGM113 eine kompakte Standardstellfläche für Bluetooth-LE-Anwendungen, in denen Größe, Kosten und schnelle Markteinführung eine wichtige Rolle spielen.“

Das Modul wird durch Silicon Labs’ Entwicklungsplattform Simplicity Studio und Wireless Software Development Kit (SDK) unterstützt. Mit der bekannten, BASIC-ähnlichen Syntax der Skriptsprache BGScript von Silicon Labs lassen sich Bluetooth-Anwendungen schnell und ohne externe MCUs für die Applikationslogik entwickeln. Anwendungscode wird auf dem BGM113-Modul ausgeführt, was eine externe MCU erübrigt, die Kosten und den Platzbedarf auf der Leiterplatte verringert und die Markteinführung beschleunigt. Zu den weiteren Simplicity Studio Tools zählen ein Energy Profiler, der den Energieverbrauch optimiert und die Batterielebensdauer verlängert sowie ein Desktop-Netzwerk-Analyzer, der vollständigen Überblick über alle Aktivitäten im Funknetz bietet.

Wesentliche Leistungsmerkmale der Blue-Gecko-Module BGM113

  • Kleinste Modulgröße: 9,2x15,8x1,83mm
  • Ausgangsleistung: bis zu +3dBm für Reichweiten bis zu 50m
  • Integrierter Bluetooth 4.1/4.2 Software-Stack von Silicon Labs
  • Blue Gecko SoC mit 2,4GHz-Transceiver und 40MHz ARM Cortex-M4 Core, 256kB Flash und 32kB RAM
  • Energieeffiziente Bluetooth-Lösung mit einem Stromverbrauch von 8,7mA (Spitzenempfangsleistung) und 8,8mA bei 0dBm (Spitzensendeleistung)
  • Hardware-Verschlüsselungsbeschleuniger für AES-, ECC- und SHA-Algorithmen
  • Schnelle Markteinführung mit weltweiten Zertifizierungen (FCC, CE, IC, Korea, Japan)
  • Einfach zu bedienende Entwicklungstools: Simplicity Studio, Silicon Profiler, BGScript
  • Weltweiter Applikationssupport

Muster des Blue-Gecko-Moduls BGM113 stehen ab sofort zur Evaluierung und für das Prototyping zur Verfügung. Der Beginn der Serienfertigung ist für das zweite Quartal 2016 geplant. Das Modul kostet ab 4,17 $ (ab 10.000 Stück). Das Blue-Gecko-Wireless-Starterkit SLWSK6101B kostet 99 $ (UVP) und steht wie das kostenlose SDK ab sofort zur Verfügung.

Downloads





Sign up to view our publications

Sign up

Sign up to view our downloads

Sign up

SPS IPC Drives 2019
26th November 2019
Germany Nuremberg Messe
Vietnam International Defense & Security Exhibition 2020
4th March 2020
Vietnam National Convention Center, Hanoi